ContentPage
X
Zamro en ERIKS slaan de handen in een!

zamro.popup.line1

zamro.popup.line2

zamro.popup.link

Lieferarten

Während des Bestellverfahrens können Sie zwischen zwei Optionen wählen. Sie können Ihre Bestellung bei einem ERIKS Servicecenter abholen oder durch uns versenden lassen.

Lieferarten

Möchten Sie Ihre Bestellung in einem unserer Servicecenter abholen? Dann dürfen Sie selbst bestimmen, wo Ihre Bestellung hinterlegt werden soll. Sobald die Ware abholbereit ist, schicken wir Ihnen eine E-Mail. Sie kommen einfach vorbei, wann es Ihnen passt, bezahlen keine Versandkosten und halten Ihre Artikel häufig sogar früher in den Händen. Das am nächsten gelegene ERIKS Servicecenter finden Sie hier.

Versenden

Möchten Sie, dass wir Ihre Bestellung versenden? Dann entscheiden Sie selbst, an welche Adresse wir Ihre Artikel liefern. Vorrätige Artikel, die vor 15:00 Uhr bestellt werden, werden bereits am nächsten Tag geliefert. Wenn die Bestellung Artikel mit einer längeren Lieferzeit umfasst, bemisst sich die Auslieferung der gesamten Bestellung nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit. Das Lieferdatum finden Sie während des Bestellverfahrens auf der Übersichtsseite zur Bestellung. Bevorzugen Sie Teillieferungen? Nehmen Sie dann bitte Kontakt mit dem Kundendienst auf.

Die Höhe der Bearbeitungskosten bemisst sich nach dem Gesamtwert Ihrer Bestellung:

  • 7,00 EUR für Bestellungen unter 50,00 EUR.
  • Über 50,00 EUR werden keine Fracht- und Bearbeitungskosten in Rechnung gestellt.

Sie empfangen natürlich immer eine Auftragsbestätigung und können den aktuellen Status Ihrer Bestellung unabhängig von der Lieferart in Ihrer Bestellübersicht einsehen. Noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf alle zwischen ERIKS und ihren Abnehmern geschlossenen Verträge sowie auf alle Angebote bzw. alle durch den Abnehmer erteilten Aufträge; die Anwendbarkeit etwaiger allgemeiner Geschäftsbedingungen des Abnehmers jeglicher Art wird ausgeschlossen. Abweichungen von der Anwendbarkeit dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen und von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen selbst binden ERIKS erst, nachdem diese schriftlich gegenüber dem Abnehmer bestätigt worden sind.

Zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses wird vorausgesetzt, dass der Abnehmer mit der ausschließlichen Anwendbarkeit dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist; dies gilt auch für durch den Abnehmer mündlich, schriftlich, per Telefax oder auf irgendeine andere Weise erteilte Aufträge, so dass es keiner schriftlichen Bestätigung durch ERIKS mehr bedarf.

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen ERIKS (EN)